Server Protection

Effektiver Schutz Ihrer Daten vor Malware.

Malware wird heute in unterschiedlichsten Formen verbreitet. Hohe mediale Aufmerksamkeit bekam in letzter Zeit die sogenannte Ransomware, eine besonders perfide Form von Malware. Eingebettet in auf den ersten Blick völlig vertrauenswürdige E-Mails mit vermeintlich sauberen PDF- oder Word-Anhängen, werden beim Öffnen dieser Anhänge in Sekunden alle Daten verschlüsselt, in besonders schlimmen Fällen sogar im gesamten Netzwerk inklusive Server. Es versteht sich von selbst, dass moderne Server Protection dies verhindern muss.

Server sind aber auch die Repositorys für den Großteil aller Unternehmensdaten. Da Benutzer heutzutagein der Lage sein müssen, rund um die Uhr auf Daten zuzugreifen, sind maximale Betriebszeiten und optimale Performance von zentraler Bedeutung. Eine optimale Kombination von Sicherheit und Performance muss daher das Ziel einer Server Protection-Lösung sein. 

Unsere Lösung:

Sophos Server Protection schützt Ihre Server-Umgebung vor Angriffen, ohne deren Performance zu beeinträchtigen. Diese Lösung wurde speziell zum Schutz geschäftskritischer Server entwickelt und bietet Whitelisting von Serveranwendungen, leistungsstarke Anti-Malware-Funktionen sowie Verhaltensanalysen. Sie erhalten einfache Server-Sicherheit für Windows-, Linux- und UNIX-Systeme für physische, virtuelle, lokale oder Cloud-Server – einschließlich Amazon Web Services (AWS).

Highlights

  • Schützt Windows-, Linux- und UNIX-Systeme bei minimaler Ressourcenbeanspruchung
  • Schützt vor lokal oder remote ausgeführter Ransomware
  • Synchronized Security mit Destination Heartbeat
  • Schützt und verwaltet Server-Richtlinien für Auto Scaling-Gruppen in AWS
  • Server Lockdown mit Application Whitelisting
  • Leistungsstarke, richtlinienbasierte Regeln 
  • Einfache Verwaltung in der Cloud oder über eine lokale Konsole
Unsere Kunden Ein kleiner Auszug aus unserer Referenzliste